Hintergrundbild
Vorstand

Der Vorstand stellt sich vor:

Der Vorstand wurde in der ordentlichen Jahreshauptversammlung am 28. März 2017 gewählt.

 

 

 

 

1. Vorsitzender:

Günther Wieneke
kgwieneke@t-online.de
Irisweg 65
30916 Isernhagen
Tel.: 0511 - 61 34 72

2. Vorsitzender:

Stefan Freitag
freitag-Awb@t-online.de
Fritz-Reuter-Str.3
30916 Isernhagen
Tel.: 0511-612456

Kassenwart:

Dieter Gottschalk
dieter_gottschalk@t-online.de
Mühlenweg 9
30916 Isernhagen
Tel.: 05136-972914

 

 

 

Sportwart:

n.n.

 

 

 

 

Einstellung Sportbetrieb

Liebe Vereinsmitglieder,

am 29.10.2020 wurde die Einstellung des Sportbetriebes ab 02.11.2020 angeordnet. Über Änderungen/Lockerungen sollte entsprechend informiert werden.  Entsprechend der derzeit geltenden Regelungen (Bund/Land) gilt diese Einstellung auch 2021 unbefristet weiter.  

D.h., wie damals angeordnet, dass alle Sportanlagen auf dem TUS-Gelände, incl. der Sporthalle, und alle gemeindlichen Sportanlagen weiterhin nicht zur Verfügung stehen und auch nicht genutzt werden dürfen. Dies gilt auch für die Duschen und Umkleiden der TUS-Sporthalle. Der Vorstand behält sich vor, bei Verstoß gegen diese Regelung entsprechende Maßnahmen gegen die Personen einzuleiten, die gegen diese Regelung verstoßen - u.a. zeitweiser Ausschluss vom Sportbetrieb bzw. Ausschluss aus dem Verein u.a. -.

Wir werden rechtzeitig informieren, wenn sich hieran etwas ändern sollte.

Der Vorstand bittet im Interesse unser aller Gesundheit um Verständnis für diese Maßnahmen.

 

Mit sportlichen Grüssen

 

Günther Wieneke

 

Mitgliedsbeitrag

Liebe Mitglieder des TuS Altwarmbüchen.

Die aktuelle Situation ist für uns alle unbefriedigend. Durch die Schließung aller Gemeinde- Hallen und Sportanlagen in Isernhagen kann derzeit keine Sportmöglichkeit angeboten werden. Wir müssen den Anordnungen und Empfehlungen der Behörden, der uns übergeordneten Sportverbände und der Bundesregierung Folge leisten. Zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus haben wir darüber hinaus unserer gesellschaftlichen Verantwortung nachzukommen.

Uns ist klar, dass in dieser schweren Zeit auch für Sie jeder Euro zählt. Ihr Mitgliedsbeitrag im TuS ist kein Entgelt für eine bestimmte Gegenleistung im Sinne eines Dienstleistungsverhältnisses, sondern ein Solidarbeitrag für die Mitgliedschaft in einem gemeinnützigen Verein. Schon aus  rechtlichen Gründen zur Gemeinnützigkeit dürfen wir den Beitrag weder erstatten oder aussetzen. Sie müssen bedenken, dass wir hiermit unsere fixen Kosten, wie z.B. Verbandsabgeben, die Pflege des Sportplatzes, Energiekosten oder die Entgelte unserer Mitarbeitenden decken, die während dieser Zeit einen tollen Job machen. Vielen Dank dafür.

Wir freuen uns über Ihr bisher entgegengebrachtes Verständnis und wünschen uns genau wie Sie, dass sich die Situation so schnell wie möglich wieder normalisiert und wir bald wieder unseren gewohnten Betrieb aufnehmen können.

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand

 

 

Vorstand

Mit großer Trauer verabschieden sich Vorstand und Mitglieder Hans-Joachim (genannt Jochen) Remane.

Jochen ist am 01.01.1974 in den Turn- und Sportvereine Altwarmbüchen von 1954 e.V.. eingetreten. Ab dieser Zeit war Jochen nicht nur sportlich als Mitglied aktiv, sondern hat fast 4 Jahrzehnte ehrenamtlich in den verschiedensten Funktionen gewirkt. U.a. als Jugendwart, und bis zu seinem Tode am 04.12.2020 als Leiter der Abteilung Tischtennis und als Sportwart Mitglied des TUS-Vorstandes. Die Funktion des Sportwartes hat Jochen auch als Vorstandsmitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Isernhagener Sportvereine ausgeübt.

In seinen ehrenamtlichen Funktionen war er engagiert, verantwortungsvoll, hilfsbereit und überaus beliebt. Er hat für seinen Verein und seine Funkionen gelebt.

Wir verlieren mit ihm einen verlässlichen Partner im Vereinsleben. Die Vorstands- und Vereinsmitglieder des TUS und aller Isernhagener Sportvereine werden Jochen vermissen.

 

Turn-und Sportverein Altwarmbüchen von 1954 e.V.

Arbeitsgemeinschaft Isernhagener Sportvereine

 

Wieneke

 

1. Vorsitzender TUS und

Sprecher der Sport AG Isernhagen

 

Weihnachtsgrüße

Der TUS Vorstand wünscht allen Vereinsmitgliedern und seinen Familienangehörigen, den Freunden und Förderern des TUS, ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2021.

Der Vorstand dankt allen, die in 2020 durch ihr ehrenamtliches Engagement die Arbeit des Vorstandes und den in den Abteilungen unterstützt haben. Ein besonderer Dank geht an die ehrenamtlichen Helfer und Sponsoren für die Geld- und Sach-spenden, insbesondere zur Förderung der Jugendarbeit.

Für das kommende Jahr wünschen wir allen insbesondere Gesundheit. In der Hoffnung, dass in 2021 wieder Vereinssport in der gewohnten Form stattfinden und durchgeführt werden kann, viel Freude am Sport beim TUS und den aktiven Sportlerinnen und Sportlern im Punktspielbetrieb viele sportliche Erfolge.

Während der Weihnachtsferien bleibt die TUS-Geschäftsstelle geschlossen.

 

Der Vorstand

 

 

 

Einstellung Sportbetrieb ab 02.11.2020

Liebe Vereinsmitglieder,

 

aufgrund der derzeit geltenden Regelungen (Bund/Land), die zwischenzeitlich alle aus den Medien erfahren haben dürften, weist der Vorstand nochmals darauf hin, dass der gesamte Sportbetrieb aller Abteilungen (Training, Punkt-spiele u.a.)

 

ab 02.11.2020

 

eingestellt wird.

 

D.h., alle Sportanlagen auf dem TUS-Gelände, incl. der Sporthalle, und alle gemeindlichen Sportanlagen stehen nicht zur Verfügung und dürfen auch nicht genutzt werden. Dies gilt auch für die Duschen und Umkleiden der TUS-Sporthalle. Der Vorstand behält sich vor, bei Verstoß gegen diese Regelung entsprechende Maßnahmen gegen die Personen einzuleiten, die gegen diese Regelung verstoßen - u.a. zeitweiser Ausschluss vom Sportbetrieb bzw. Ausschluss aus dem Verein u.a. -.

Außnahme genehmigt, Tennis Jugendtraining nach Hygienemaßnahmen in der TUS Halle

Wir werden rechtzeitig informieren, wenn sich hieran etwas ändern sollte.

 

Der Vorstand bittet im Interesse unser aller Gesundheit um Verständnis für diese Maßnahmen.

 

Mit sportlichen Grüßen

Günther Wieneke

 

Protokoll Jahreshauptversammlung 2019

Protokoll Jahreshauptversammlung vom 26.03.2019